cognovís

cognovís wurde im Jahr 2004 von Malte Sussdorff gegründet, um den gestiegenen Anforderungen von Agenturen und anderen Firmen nach professionellem Support im Bereich der Projektmanagement Lösungen gerecht zu werden.
 
Basierend auf dem Toolkit ]project-open[ hat es cognovís Unternehmen unterschiedlicher Größe ermöglicht ihre Anforderungen an Projektmanagement zu erfüllen. Die Bandbreite geht hierbei von Systemen zur Zeiterfassung über klassisches Projektmanagement bis hin zur umfassenden Unterstützung eines Project Management Offices. Seit 2010 betreibt cognovís auch ein GIT Code repository von ]project-open[ und veröffentlicht für seine Kunden jedes Quartal eigene Releases. 
 
Im Jahr 2009 hat cognovís sein Tätigkeitsfeld über das Projektmanagement hinaus ausgedehnt und bietet seinen Kunden auch Beratung und Lösungen im Bereich Customer Relationship und Event Management an. Ein Schwerpunkt hierbei liegt in der Beratung von gemeinnützigen Organisationen und Vereinigungen, welche mit der Plattform CiviCRM in die Lage versetzt werden eine Vielzahl von Stakeholdern (Mitgliedern, Interessenten, Event Teilnehmer, sonstige Kunden) mit passenden Informationen zu Versorgen. Organisationen, welche viele Veranstaltungen im Jahr durchführen, bietet CiviCRM auch die ideale Basis zur Verwaltung dieser, ihrer Teilnehmer sowie dem Bezahlvorgang.
 
Die Erfahrung von cognovís im Bereich der Projektmanagement Lösung wird zusätzlich durch die langjährige Erfahrung von Malte Sussdorff als Projektleiter und Scrum Master / Product Owner ergänzt. 
 
Der Name cognovís kommt von dem Griechischen Wort "cognos" (Bewusstsein) sowie den Lateinischen Wörtern "novus" (neu) und "vis" (Stärke).